Neuer Vereinstrainer für den Turnverein Oeschgen

In diesem Jahr feiert der Turnverein Oeschgen sein 50-Jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum konnte im Rahmen der Veranstaltung „Schweiz bewegt", bei welchem die Gemeinde Oeschgen mitmachte, gebührend gefeiert werden. Am Freitagabend wurde die 1. Oeschger Sports Night durchgeführt. Bei diesem Plauschturnier haben sich die Mannschaften in den Sportarten Fussball, Basketball und Unihockey duelliert. Mit 15 teilnehmenden Teams konnte die erste Austragung dieses Turniers sicherlich als Erfolg gewertet werden. Die beste Mischung aus den spannenden jeweils 2 Partien pro Sportart fand bei den Herren der STV Bözen. Bei den Mixed-Teams triumphierte eine zusammen gewürfelte Mannschaft des TSV Frick Handball. Am nächsten Tag wurde das Jubiläum mit einem kleinen Festakt noch offiziell gefeiert. Rechtzeitig zum runden Geburtstag des Turnvereins wurde ein neuer Vereinstrainer angeschafft, der bei dieser Gelegenheit zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Für die grosszügige Unterstützung wird an dieser Stelle den beiden Sponsoren Winter Transport AG, Eiken und Tinoa, Frick bestens gedankt. Am kommenden Freitag wird der neue Oeschger Trainer beim Fricktaler Cup in Schupfart erstmals im Einsatz stehen, an welchem die TV Damen beim Wettkampf im Team Aerobic teilnehmen werden.